Regionaler Abendmarkt für Hennef

Datum: 13.09.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Marktgilde wird CDU-Antrag umsetzen

Mit der Durchführung eines Regionalen Abendmarktes auf dem Marktplatz kann laut Stadt Hennef noch in diesem Jahr begonnen werden. „Der Fokus des Marktes soll auf regionalen und nachhaltigen Produkten liegen. Das Angebot des Abendmarktes könnte auch durch ein gastronomisches Angebot ergänzt werden.“, erklärt CDU-Ratsmitglied und Antragsteller Sören Schilling.

Die Stadt Hennef hat mit der Marktgilde Gespräche über die Einführung des Abendmarktes geführt. Die Marktgilde will bis Ende September ein Konzept zur Durchführung vorlegen. Nach erster Einschätzung ist geplant, den Markt am schwächsten der drei Markttage, am Dienstag, in die Nachmittags- bzw. Abendstunden zu verlegen. Die Durchführung auf anderen Plätzen im Stadtgebiet soll bis zu den ersten Erkenntnissen der Veranstaltungen auf dem Marktplatz zurückgestellt werden.

„Die im Prozess befindlichen Verhandlungen bezüglich des Vertragsverhältnisses mit der Marktgilde möchte ich aussetzen, bis die Marktgilde den Beweis erbracht hat, dass Sie ein flexibler, leistungsfähiger und zukunftssicherer Partner sein kann.“, so Bürgermeister Klaus Pipke.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv