Förderung von Wirtschaftswegen im ländlichen Raum

Datum: 24.06.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Symbolbild ländlicher Raum

Programm „Ländlicher Raum 2014-2020"

Die Stadt Hennef solle die Beantragung von Fördermitteln im Rahmen des Programms „Ländlicher Raum 2014-2020“ für geeignete Wegebaumaßnahmen an Wirtschaftswegen prüfen und diese dem Bauausschuss zur Umsetzung vorschlagen. Dies beantragen CDU-Ratsmitglied Sören Schilling und der CDU-Fraktionsvorsitzende Ralf Offergeld.

„Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hat eine neue Förderrichtlinie zur Finanzierung von Wegebaumaßnahmen außerhalb von Flurbereinigungsverfahren im ländlichen Raum auf den Weg gebracht. Anträge können ab sofort gestellt werden. Wegebaumaßnahmen können mit einem Zuschuss von 60 Prozent und maximal 500.000 Euro je Vorhaben unterstützt werden.“, erklärt Sören Schilling die Intention für den Antrag.

Von: Christoph Laudan
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv